2016

35. Jahrestag der Gründung der Kleingartenanlage

35 Jahre KGA am Feldweg

Das Jahr beginnt traditionell mit der Ordentlichen Mitglieder- und Jahreshauptversammlung am 17. April, die ganz im Zeichen des 35. Jahrestages der Gründung der Kleingartenanlage steht. Dabei sein werden dann auch die 39 Gartenfreundinnen und Gartenfreunde, die als Gründungsmitglieder auf 22 Parzellen noch immer der KGA angehören.  Wichtige Beschlüsse zur Erneuerung der Hauptwasserleitung werden gefasst.  Außerdem steht satzungsgemäß die Wahl des Vorstandes auf der Tagesordnung. Alle Mitglieder des Vorstandes und die Kassenprüfer stellen sich zur Wahl und werden wiedergewählt.  Als besondere Höhepunkte im Jubiläumsjahr werden die Vorbereitung und Durchführung eines Kinder- und Gartenfestes als Festveranstaltung zum Gründungsjubiläum beschlossen.  Es soll unter dem Motto stehen:  „Gestalten wir gemeinsam mit den vielfältigen Ideen und Erfahrungen aller Gartenfreundinnen und Gartenfreunde unser Jubiläumsjahr zu einem unvergesslichen Erlebnis!“ 

Der Höhepunkt des Jubiläumsjahres – die Festveranstaltung zum 35. Jahrestag am 27. August – hat alle Erwartungen übertroffen. Trotz der Sommerhitze besuchen 97 Personen die Veranstaltung auf dem Freigelände des Vereinshauses, darunter 63 Vereinsmit-glieder, zahlreiche Angehörige, Gäste und Kinder. Bei Unterhaltung, Frohsinn und Tanzvergnügen werden verdiente Garten-freundinnen und Gartenfreunde für vorbildliche Leistungen und Vereinstreue ausgezeichnet, darunter drei Goldene und sieben Silberne Ehrennadeln des Bezirksverbandes der Gartenfreunde Pankow e. V. 

Der zweite Höhepunkt – das Jubiläumskinderfest am Vormittag des 27. August – wird erst-mals in Kooperation mit unserer benachbarten Kleingartenkolonie Krugpfuhl vorbereitet und durchgeführt. 72 Kinder und ihre Eltern oder Großeltern aus beiden Kleingartenanlagen er-leben bei Spiel und Spaß fröhliche Stunden und so manche Überraschung. 

zurück zur Geschichte